Playstation 5 PS5 - Alle News und Infos

  • Gibt es eigentlich schon irgendwelche Infos welche Codecs die PS5 nimmt? X264 / x265 , DTS-HD etc ?

    Noch nichts bekannt, DTS was Sound angeht ist Only Xbox.




    xD

  • PS5 Benutzeroberfläche: Analyse von Digital Foundry im Video


    15.10.20 - Digital Foundry hat in einem Video zu Benutzeroberfläche der PlayStation 5 genauer untersucht und eine Analyse aufgestellt.


    Quelle: gamefront.de


  • Sony stellt Benutzeroberfläche der PlayStation 5 im Video vor / 2 Bilder


    15.10.20 - Sony hat in einem neuen Video die Benutzeroberfläche der PlayStation 5 vorgestellt, die am 19.11.20 in Europa in den Handel kommt.

    Dabei werden neue Features wie das Control-Center und die Aktivitäten-Funktion näher vorgestellt. Das Control-Center ist eines der neuen Highlights und bietet sofortigen Zugang zu fast allem, was Spieler vom System benötigen. Es wird mit einmaligem Drücken der PlayStation-Taste auf dem DualSense Wireless-Controller aktiviert, ohne dass das Spiel verlassen werden muss.

    Neu ist zudem die Aktivitäten-Funktion. Aktivitäten werden im Control-Center als virtuelle Karten angezeigt und führen Spieler schnell zu verschiedenen Elementen innerhalb des Spiels. Mit ihrer Hilfe können Spieler neue Spielmöglichkeiten entdecken, schnell zu Elementen springen, die sie im Spiel verpasst haben, direkt verschiedene Level betreten oder Herausforderungen starten.

    Einige der Aktivitätenkarten können im Bild-im-Bild-Modus aktiviert werden, sodass Spieler das Spiel nicht unterbrechen müssen, um sie sich anzuschauen.

    Das Navigieren durch die Benutzeroberfläche, das Wechseln zwischen verschiedenen Spielen und das Einsteigen in Online-Matches sind dank der von Grund auf neu konzipierten Nutzererfahrung nun eine Frage weniger Momente. PlayStation 5 soll damit ein Benutzererlebnis der nächsten Generation bieten.

    Die Spielzeit der Spieler ist wertvoll und sollte bedeutend sein. Je weniger Zeit die Nutzer mit der Interaktion des Systems verbringen, desto länger können sie spielen. Von dieser Vision wurden alle neuen Funktionen inspiriert. Sie sollen die Spielerfahrung noch spaßiger, angenehmer, individueller und sozialer gestalten.


    Quelle: gamefront.de



    Das Video hat mbs18 zwar schon gepostet, aber doppelt hält besser :P

  • PS5 erzwingt keine Updates für Offline-Spiele auf Discs


    15.10.20 - In einem Gespräch mit Digital Foundry bestätigte Sonys Hideaki Nishino, Senior Vice President of Platform and Planning Management, dass die PlayStation 5 keine Updates für Offline-Titel erzwingen wird.

    Das heißt, dass man - ähnlich wie bei der PS4 - eine Spiele-Disc einlegen, den Titel installieren und dann sofort mit dem Spielen beginnen kann, ohne ein Update durchführen zu müssen. Dies gilt nur für Offline-Titel: Online-Spiele müssen vor der Ausführung noch aktualisiert werden.

    Hiervon profitieren nur diejenigen, welche die Standard-PS5 (mit Disc) anstelle der Disc-losen PS5 Digital Edition verwenden.


    Quelle: gamefront.de

  • PlayStation 5 TV Spot Download


    15.10.20 - Sony zeigt einen amerikanischen TV Spot zur PlayStation 5, in dem Burger King Kunden eine Konsole gewonnen haben. Release: 19.11.20 (Europa)


    Quelle: gamefront.de


  • PlayStation 5 anscheinend ebenfalls mit Quick Resume


    16.10.20 - Die PlayStation 5 scheint vielleicht ein ähnliches Feature wie Quick Resume zu besitzen, das auf der Xbox Series vorhanden ist. Das geht aus Sonys gestriger Präsentation der Benutzeroberfläche hervor.

    Mit Quick Resume kann man blitzschnell zwischen mehreren aktiven Spielen wechseln, die parallel laufen und muss sie nicht mehr von vorne starten und entsprechend lang warten. Ähnlich wie ein Task unter Windows werden die Spiele einfach in den Hintergrund verschoben.

    In der Sony-Präsentation fiel Twitter User Tidux auf, dass zwischen Destruction AllStars und Sackboy: A Big Adventure sehr schnell gewechselt wurde. Außerdem war für eine Sekunde der Hinweis "suspend your games" in einer Dialogbo


    Quelle: gamefront.de

  • Ich habe eben Emails zum Controller, zur Ladestation und zur Fernbedienung von Amazon erhalten, dass diese bereits am 12.11. ausgeliefert werden. Wäre nicht nötig, so kann die Vorfreude aber schon eine Woche vorher so richtig los gehen :D

  • Na, immerhin ist der controller dann geladen, wenn die PS5 dann auch eintrifft. =)


    Gruß ...

    > CECHC04\1 TB\4.82.2 Rebug CEX\No PSN < > CECH-4004C\1 TB\FW immer aktuell\PSN <
    > CUH-2016A\1 TB\FW immer aktuell< > PCH-1004\16 GB + 400 GB SD2Vita\ 3.60 変革 -11<


    > Robert Underdunk Terwilliger: "La Commedia è Finita !" <

  • Ich finde es interessant das Amazon GT7, Horizon und R&K den 12.11.2020 als Liefertermin nennt. Sollen die nicht erst später Realist werden?

    Nach Reddit ein falscher Platzhalter ;), obwohl es trotzdem cool wäre ;)

  • Vorbereitung auf PlayStation 5: Mehrere PS4-Spiele erhalten Updates


    16.10.20 - Mehrere PS4-First-Party-Spiele haben Aktualisierungen vor der PS5-Veröffentlichung im nächsten Monat erhalten, wie Lant_War festgestellt hat.

    Die meisten dieser Spiele wurden seit Monaten nicht mehr aktualisiert. Deshalb scheint es wohl eine Vorbereitung auf den PS5-Start zu sein, damit sie via Abwärtskompatibiltät auf der neuen Hardware laufen. Zu den Titeln, bei denen bestätigt wurde, dass sie diese Aktualisierungen erhalten werden, gehören:

    PlayStation VR Worlds
    Astro Bot: Rescue Mission
    Everybody's Golf VR
    Marvel's Spider-Man
    God of War
    God of War 3 Remastered
    .

    Die Patch-Notes für diese Spiele enthalten lediglich Hinweise auf Fehlerbehebungen. Doch diese Updates könnten die Spiele auch auf die Abwärtskompatibilität von PS5 vorbereiten.

    Außerdem erhielten alle drei VR-Spiele dieses Update sowie beide God of War-Spiele das Update zur gleichen Zeit, was bedeuten könnte, dass diese Spiele in Gruppen aktualisiert werden. Darüber hinaus wird auch Ghost of Tsushima für PS5 aktualisiert werden, was bedeuten könnte, dass diese Spiele die neuen PS5-Benutzeroberflächenfunktionen nutzen, die gestern enthüllt wurden.


    Quelle: gamefront.de

  • Zwei Videos zur Benutzeroberfläche der PlayStation 5


    16.10.20 - Hier sind zwei weitere Videos zur Benutzeroberfläche der PlayStation, die am 19.11.20 in Europa in den Handel kommt.


    Quelle: gamefront.de




  • AUSVERKAUFT

  • Sony nennt Details zum PS5 Voice Chat: Meldefunktion für toxisches Verhalten


    17.10.20 - Sony hat Einzelheiten zum Voice Chat der PlayStation 5 im PlayStation Blog veröffentlicht.

    Wichtigstes Feature ist die Möglichkeit, verbale Belästigungen mit einem bis zu 40 Sekunden langen Audioclip des betreffenden Voice-Chats zu melden. Sony betont, dass diese Funktion die Gespräche des Spielers nicht aktiv überwachen oder mithören wird: Dies geschieht niemals. Sie ist ausschließlich der Meldung von Online-Missbrauch oder Belästigung vorbehalten.

    PlayStation-Spieler erfuhren von dieser neuen Funktion auf unerwartete Weise nach dem neuesten System-Update der PlayStation 4 (Vers. 8.00): Sony hatte diese neue Funktion nicht klar kommuniziert und nicht erklärt, warum sie eingeführt wird, wofür sich das Unternehmen entschuldigt.

    "Wenn die PlayStation 5 im November auf den Markt kommt, werden PlayStation 5-Benutzer mit PlayStation 4-Benutzern chatten können - deshalb mussten wir der neuesten PlayStation 4-Systemaktualisierung einen Hinweis beifügen", heißt es in einer Erklärung. "Wir hätten genauer erklären sollen, warum diese Funktion eingeführt wurde und wie sie auf der PlayStation 5-Konsole funktioniert."

    Wenn ein PlayStation 5-Besitzer nach dem Start der PS5 eine Belästigungsmeldung einreichen muss, kann er bis zu 40 Sekunden lang einen Voice-Chat-Clip in seinen Bericht aufnehmen - 20 Sekunden des Hauptgesprächs mit dem anderen Spieler sowie weitere 10 Sekunden vor und nach der Gesprächsauswahl. Nur die letzten fünf Minuten eines Voice-Chats stehen einem Spieler für diese Meldefunktion zur Verfügung.

    Diese Berichte können direkt über die PlayStation 5 eingereicht werden und werden zur Bearbeitung an Sonys Consumer Experience-Team geschickt, das sich die Aufnahme anhört und gegebenenfalls Maßnahmen ergreift. Einige der eingereichten Berichte sind ungültig, und Sonys Team wird dies zum Anlass nehmen, um Ratschläge und Aufklärung zu geben.

    "Es wird keine Möglichkeit geben, diese Aufnahme des Voice-Chats abzulehnen, denn wir möchten, dass sich alle Benutzer sicher fühlen, wenn sie mit anderen online spielen, nicht nur diejenigen, die sich dafür entscheiden, diese Funktion zu aktivieren", teilt Sony mit. Release: 19.11.20 (Europa)


    Quelle: gamefront.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!