Playstation 5 PS5 - Alle News und Infos

  • Der Sammelthread zur neuen Playstation 5!


    PS5.jpg



    In diesem Thema findet ihr immer die aktuellen News, Gerüchte und bestätigte Fakten zur nächsten Generation, der Playstation 5.


    Laut Systemarchitekt Mark Cerny wird die nächste Hardware-Generation der PlayStation-Familie mit der PS4-Software kompatibel sein. Wie Sony bestätigt hat, werden "99 Prozent" der Spiele aus der PS4-Familie auf der PS5 laufen. PS3-, PS2- und PS1-Titel werden hingegen nicht unterstützt.


    Gilt auch für PSVR: Das PSVR-Headset ist ebenfalls in der Abwärtskompatibilität berücksichtigt und wird sich auch an die PS5 anschließen lassen.


    Hardware-Specs - Die technischen Daten der PS5

    Die exakten Hardware-Details der PlayStation 5 wurden durch Sonys Konsolen-Architekt Mark Cerny im März 2020 enthüllt. Hier die wichtigsten Daten zur Leistung:


    CPU: Achtkern Zen 2 mit 3,5 Ghz Taktung

    GPU: 10,28 Teraflops, 36 CUs (RDNA 2)

    Arbeitsspeicher: 16GB GDDR6

    Festplatte: 825GB SSD

    Erw. Speicher: SSD-Slot

    Laufwerk: 4K UHD Blu-Ray-Drive


    Zum Vergleich: Die Standard-PS4 kommt gerade einmal auf 1,84 TeraFLOPS, die Pro auf 4,2 TeraFLOPS.



    Die PS5 erscheint in Deutschland am 19. November 2020




    Quelle:gamepro.de


  • Stimmt, aber auch ohne PSP und Vita, wäre das schon GENIAL! So etwas gab es meines Wissens bislang noch nicht!

  • So...und bei wievielen Konsolen (im Speziellen Sony und Microsoft) gab es nicht zu irgendeinem Zeitpunkt vor dem Release Gerüchte darüber, dass es native Abwärtkompatibilität geben KÖNNTE? Und bei wie vielen war das der Fall? Ich glaube bei EINER :D
    Die Geschichte wiederholt sich doch mit jeder Generation.

  • Denke nicht das so kommen wird. besonders die ps3 mit dem Power pc Architektur ist zu anderes als das man sie so einfach emulieren könnte, für lau. wenn so was kommen sollte,dann sicherlich als streaming Dienst,wie PS now.

  • dann sicherlich als streaming Dienst,wie PS now.

    Das war das Erste, was ich mir gedacht habe, als ich den Titel gelesen habe "Game-Streaming"....xD
    Wäre halt GÜNSTIGER für den Hersteller,,,,


    Aber beim Streaming bezahlst du immer für den Spaß, den du dir leihst und nicht für den, den du besitzt.
    Grundsätzlich bin ich jedoch eher der Typ Spieler, der Software gerne besitzt.
    Eine Streaming-Only-Konsole käme für mich nicht in Frage. Denn dann würde ich nur noch fürs Leihen bezahlen und darauf habe ich keinen Bock.

  • Sony nennt Details zur PS5:
    Ray-tracing, SSD, 8K, AMD Ryzen Zen 2, PS4-abwärtskompatibel / Mark Cerny ist Lead Architect



    • 8 Kerne AMD 7nm Zen 2 basierend auf der dritten Ryzen-Generation.
    • Ray-tracing Unterstützung via AMD Navi GPU
    • Audio, auch unterstützt durch Ray-tracing für 3D-Effekte, wird ein großes Upgrade erhalten.
      * Cerny sagt hierzu: "Als Spieler war es ein wenig frustrierend, dass sich das Audio von PS3 zu PS4 nicht allzu sehr verändert hat. Mit der nächsten Konsole ist der Traum, zu zeigen, wie dramatisch unterschiedlich das Klangerlebnis sein kann, wenn wir große Mengen an Hardware-Power darauf verwenden."
    • 8K wird unterstützt.
    • Ein extrem schnelles High-End SSD Speichersystem ist ein Eckpfeiler der Konsole.
      * Cerny demonstriert den Geschwindigkeitszuwachs mit Spider-Man: Auf einer PS4 Pro dauert es 15 Sekunden, bis Spider-Man via Schnellreise-Option von einem Ende Manhattans an einem neuen Punkt angelangt ist. Auf einem PS5 Dev Kit, einer frühen Version mit "niedriger Geschwindigkeit" dauert es nur 0,8 Sekunden.
    • Die SSD soll eine höhere Bandbreite besitzen als alle für den PC verfügbaren SSDs.
    • Es wird eine neue Virtual Reality-Plattform angedeutet, wobei aber auch die aktuelle PS VR unterstützt wird.
    • Verwendung von physischen Medien; keine reine Download-Konsole.
    • Abwärtskompatibilität zur PS4 (mindestens).
    • Seit 4 Jahren in Arbeit.
    • PS5 Dev Kits werden gerade verstärkt an Spieleentwickler ausgegeben.
    • Auf der E3 im Juni 2019 wird nichts zur PS5 gezeigt.
    • Release: 2020



    Quelle: gamefront.de

  • Weiss jemand den Preis ? Denke mal 500/600 Euro ?

  • hoffentlich 1000 :rauchen:


    ist ja eh egal was $ony verlangt , die Leute werden die Konsole doch eh kaufen ;)

  • Klingt auf dem Papier ja alles echt klasse. Das tut es aber immer. :D
    Wichtig wären mir erstmal kürzere Ladezeiten. Die sind auf der PS4 teilweise echt schlimm und im Vergleich zu PCs mit SSD grauenhaft.
    Danach kämen stabile 60FPS, oder noch besser, 144FPS (man darf ja mal träumen :D )
    Raytracing ist ja ganz nett, frist aber viel zu viel Leistung. Da habe ich die Befürchtung, dass viele Spiele aufgrund der Optik + Raytracing wieder bei ~30FPS rumdümpeln und zu reinen Grafikblendern verkommen.
    Am wichtigsten finde ich aber die Abwärtskompatibilität, am besten wie Microsoft es mit der Xbox One vorgemacht hat.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!