Legale ROMs? Wo zu finden?

  • Ich will eine meiner RetroPie Konsolen verkaufen aber die meisten Käufer haben ja null Plan woher sie ROMs bekommen und jammern immer ganz fürchterlich wenn ich sage, das keine SD Karte dabei ist und die das selbst installieren müssen, ROMs auf die SD Karte kopieren und so weiter.


    Jetzt will ich zumindest eine kleine 8GB Karte dazu geben wo RetroPie drauf ist und ein paar LEGALE FREIE ROMs die nicht mehr unter Copyright und Lizenz stehen aber woher bekommt man so was?

    Für welches System ist dann eigentlich auch egal, kann für die alten Arcade Automaten sein oder für NES oder SNES.


    Hauptsache Legal.

  • Ich denke nicht, dass es ROMs gibt, die nicht mehr unter Lizenz stehen. Kann mich natürlich auch irren.

    Aber da Nintendo schon Terror macht, wenn jemand einen Zelda-Klon zuhause entwickelt, wirst du bei normalen ROMs schlechte Karten haben

  • Nintendo NES SNES usw, da ist Nintendo knall Hart die haben ganze Seiten Sperren lassen, was auch Ihr Recht ist, Sega usw werden da nicht anders sein.

  • Legale ROMs ist geil :-)


    Fast so wie: „Kann ich irgendwo Warez kaufen?“ :-D


    Also eigentlich soll man sich ja die Backups, die dann auch kompatibel mit RetroPie/Arch und wie sie alle heißen sind, selbst erstellen. Deshalb wirst du natürlich keine Seite finden die sowas anbietet ohne das der Urheber was dagegen hat.


    Du kannst den potenziellen Käufern nur die Info „suche bei Google“ :suu: an die Hand geben und Eigeninitiative. Du weißt ja auch nie, mit wem du grade schreibst. Da kann einmal eine Gefälligkeit schon böse ausgehen. :meinung:

  • Es gibt SNES "homebrews Roms" meistens absolute Grütze.


    Hatte Mal ein sehr gewaltverherlichendes Minispiel da...


    Für ne techdemo damit deine Kunden da wissen was wo hin, wäre so eine Art homebrews aber wohl OK.

  • Wie Damals Wii , 360 usw verkaufe Konsole mit Zauberlaufwerk xD


    und bitte noch 100 Kopien bei legen sonst ich nicht kaufen.


    Wenn sollen die Leute selbst zu sehen was die Privat machen ist deren Sache nicht Deine.

  • Eine "legale Rom" ist es nur, wenn DU eine Kopie von DEINEM Spielemodul/CD anlegst. Und solange du keinen Kopierschutz umgehst. Dann isses legal. Und eben solange du die Rom logischerweise nicht verbreitest. Weil du legst ja dann in dem Fall eine Sicherheitskopie deines Spiels an. Und wenn du das Spiel besitzt, und dir die Rom davon aus dem Netz Lädst, isses auch illegal.

  • Schade, hatte wirklich gehofft das einige Hersteller von den richtig alten Schinken mittlerweile die Spiele nicht mehr verfolgen, wenn man die als ROMs irgend wo findet.

    Besonders bei den alten Aracde Automaten Spielen, dachte ich das Namco und wie sie alle heißen, das zur freien privaten Nutzung gemacht hätten.


    Naja, ich habe ein Homebrew Game für Megadrive oder so gefunden, was nicht so grottig aussieht und den Rest soll der Käufer halt selbst suchen.

    Ist ja auch nicht so schwer eine Image zu finden und die SD Karte damit zu flashen.

  • Roms waren noch nie legal. Egal ob du das Original zuhause hast oder nicht. Solange du keine Kopie von DEINEM Modul machst isses illegal. Und halt sofern du keinen Kopierschutz umgehst.

  • Das ist richtig obwohl es richtig coole Dinger gibt von Usern selbst Roms die mit Levels usw in Anführungsstrichen besser gemacht würden, Kaizo Mario usw.

  • Was für ein Unsinn wann hier Teilweise lesen muss ...


    Natürlich gibt es auch Legal Erwerb lische Roms diese werden aber nicht immer als diese Beschrieben!


    Beispiel hier: https://www.humblebundle.com/s…assic-complete-collection

    https://www.humblebundle.com/s…rive-and-genesis-classics


    Dabei handelt es sich ganz normale Digitalisierte Cardriges (ROMs) von den Spielen die durch Emulatoren auf den PC Lauffähig gemacht werden. Wer dann in den installierten Spiele Ordner schaut findet dann auch die ROMs und diese dann anderweitig zu nutzen steht dir privat zu.

  • Man lernt immer aber cool, danke für die Info!

  • Einfach nach Bundles für die Jeweiligen Konsolen mal suchen und mit etwas Glück findet man da auch was. Am besten vor einem Kauf aber informieren ob es sich bei den Bundles nur um Emulierte Software oder umprogrammierte Sachen handelt? Aber das Meiste läuft über Emulatoren mit einem schönen UI ;)


    https://www.humblebundle.com/s…one?hmb_source=search_bar

  • Meine gute das ist aber auch ein Rechtssystem ey xD

  • Was für ein Unsinn wann hier Teilweise lesen muss ...

    Was über dir steht ist kein Unsinn. In unserem Rechtsraum (sagt man das so?) ist es legal eine Sicherheitskopie eines Films, Spiels oder von Musik anzulegen. Von den EIGENEN Datenträgern. Wie du das anstellst ist deine Sache. Es muss nur nachweisbar sein (Gesetz dem Fall du landest vor Gericht 8:)) dass du beim Kopieren von dem Datenträger keinen Kopierschutz umgehst. Weil das ja wieder illegal ist. Ist ja nicht umsonst da das Ding. Und es ist auch scheißegal wenn du das Original zuhause im Schrank stehen hast, aber die Rom selber aus dem Netz hast. Weil dann ist ja diese Kopie keine "Sicherheitskopie" mehr weil sie ja nicht von dir erstellt wurde. Ergo, illegal. Also...dann sag mir doch nochmal bitte was daran Unsinn sein soll?

  • Obwohl es von slysoft aka redfox anydvd, damit konnte man in Kombi mit Alcohol 120% oder Clone DVD die Filme brennen (rippen)


    Obwohl es ja auch illegal war da man denn Kopierschutz der Filme so umgangen hat.

  • Richtig. Ich denke mal bei solchen Bundles wurden sich Rechte gesichert die Spiele weiterzuverkaufen. Verkaufen. Das ist hier das Stichwort. Weil das bringt ja den (ehemaligen) Entwicklern noch was ein. Nehme ich an. Zu 100% weiß ich es jedoch auch nicht. Aber anders könnte ich mir das nicht erklären.

  • Was über dir steht ist kein Unsinn. In unserem Rechtsraum (sagt man das so?) ist es legal eine Sicherheitskopie eines Films, Spiels oder von Musik anzulegen. Von den EIGENEN Datenträgern. Wie du das anstellst ist deine Sache. Es muss nur nachweisbar sein (Gesetz dem Fall du landest vor Gericht 8:)) dass du beim Kopieren von dem Datenträger keinen Kopierschutz umgehst. Weil das ja wieder illegal ist. Ist ja nicht umsonst da das Ding. Und es ist auch scheißegal wenn du das Original zuhause im Schrank stehen hast, aber die Rom selber aus dem Netz hast. Weil dann ist ja diese Kopie keine "Sicherheitskopie" mehr weil sie ja nicht von dir erstellt wurde. Ergo, illegal. Also...dann sag mir doch nochmal bitte was daran Unsinn sein soll?

    Bitte nächstes mal meinen Beitrag richtig lesen und verstehen!


    Meine Aussage bezog sich komplett auf den Kontext ob es legal erwerbliche Roms in Internet gibt! Diese gibt es auch was ich durch 3 links bestätigt habe.

  • Also es gibt definitiv legale Roms.


    Ich kannte mal eine Seite mit ausschließlich legalen Roms und da gibt es 3 Arten von:


    1. Roms von Homebrewsoftware. Der Begriff Roms ist ja weit gefasst und wenn Entwickler selbst Games für das System XYZ geschrieben und diese veröffentlicht haben, sind das legale Roms. Meistens aus der Zeit als es noch keine Lizenzen wie z.B. GPL usw. gab.

    2. Roms, deren Copyright "Schutzfrist" aufgrund von Zeitablauf verfallen sind. Dieses sind sehr wenige, da hier die Mindestdauer bei 50 Jahren nach dem Tod des Urheber liegt. Einige Staaten (ich meine auch Deutschland) haben diese "freiwillig" auf 70 Jahre erhöht. Somit trifft dies alleine aufgrund der Zeitspanne für Videospiel-Roms nicht zu. Wenn das (C) bei einem Unternehmen liegt gilt dieses solange es die Firma gibt.

    3. Roms, die durch den Schöpfer freigegeben worden sind. Das gibt es, jedoch gibt es ja keine Übersicht oder ähnliches, so dass man davon nicht erfährt. Wenn ein Rom unter (C) released worden ist und eine entsprechende Lizenzerklärung beiliegt, bekommt man das ja nicht mit wenn der Schöpfer nach z.B. 20 Jahren das "Werk" freigibt.


    Wie gesagt, ich kannte mal eine Seite wo es zahlreiche freie Roms für diverse Systeme gab. Das war jetzt nicht der Umfang, den man z.B. von Emuparadise kannte, aber geschätzt einige Hundert waren das schon. Darunter auch viele C64 / Amiga Games (jetzt aber nicht die Blockbuster). Leider habe ich das Lesezeichen von der Seite nicht mehr und über Google habe ich die Seite auch nicht wiederfinden können.


    Nur mal so als Beispiel: hier sind ein paar freie Roms: https://www.mamedev.org/roms/


    Edit: ich glaube die Seite, die ich in Erinnerung hatte war https://pdroms.de/

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!