SanDisk: Erste microSD-Karte mit 400 GB erscheint im September

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • SanDisk: Erste microSD-Karte mit 400 GB erscheint im September

      Vor einem Jahr konnte SanDisk nur nachziehen, aber zur IFA 2017 legt der
      mittlerweile zu Western Digital gehörende Speicherhersteller wieder vor:




      Noch im September wird er die erste microSD-Speicherkarte
      mit einer Kapazität von 400 GB in den Handel bringen.
      Bisher liegt das für Kunden verfügbare Maximum bei 256 GB.

      Quelle: chip.de/news/Weltrekord-von-Sa…roSD-Karte_122043719.html

      Edit: Ab morgen ist sie für 249,99 €
      bei Amazon verfügbar!
      Link: amazon.de/dp/B074RNRM2B/ref=cm_sw_r_cp_api_DkfQzbQ5AC39S
      oder ihr benutzt die Amazon Suchbox oben rechts von PSXTools und gibt "sandisk sd 400gb" ein. Ist für eine gute Sache :thumbsup:
      kei-gu
      Ryū Hayabusa

      The post was edited 3 times, last by BiBo1994 ().

    • und warum eine µSD so 'teuer' ist ... selbst eine 2.5" HDD ...

      berechne mal den rauminhalt einer 2.5" HDD und vergleiche das mal mit dem rauminhalt EINER µSD. :rolleyes:

      so ein ding ist fingernagelgroß und bietet dennoch 400 ! GB kapazität.

      Gruß ...
      > CECHC04\1 TB\4.82.2 Rebug CEX\No PSN < > CECH-4004C\1 TB\FW immer aktuell\PSN <
      > CUH-2016A\1 TB\FW immer aktuell< > PCH-1004\16 GB\ FW immer aktuell<

      > Robert Underdunk Terwilliger: "La Commedia è Finita !" <
    • Kein Mensch brauch für Videos oder Fotos usw. 400 GB Platz. Selbst für die Vita wäre das zu viel.

      Auch wenn das Ding so klein ist finde ich den Preis von 250,00 € zu teuer.
      Irgendwann kommt dann 1 Terrabyte Micro SD $anDisk raus und kostet dann 1000 € ? :D
      8)

      The post was edited 2 times, last by cloud-strife ().

    • cloud-strife wrote:

      Kein Mensch brauch für Videos oder Fotos usw. 400 GB Platz.
      Doch Fotografen die im RAW format bilder speicher, da sind 200gb seeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr schnell voll.
      Online Cheater gehören Gebannt!

      Ich hab eine Lese/Rechtschreibschwäche! und kann nur Minimal English. :( Kein Support per PN
    • als platten mit 1 GB auf den markt kamen, haben sie auch 999,-DM gekostet. das war mitte-ende der 1990er jahre.
      ich erinnere mich, daß auf der meldestelle am U-Bahnhof Kochstraße gesessen habe und MM-Werbung gelesen habe.
      da dachten auch alle: 'kein mensch braucht 1000 MB' :ll:
      und anfang der 2000er jahre mußte ich meine platte mit etwa 4 GB FINANZIEREN ! hätte ich mir am stück nicht leisten können.

      'ach, es gibt jetzt platten mit 12 tera ?' braucht doch keiner. ;)

      ich habe im handy eine 32 GB karte und im Tab eine 64 GB karte, bisher reicht es, ohne daß ich quetschen muß.
      im V3i (da hießen die dinger noch TransFlash. das ist noch gar nicht sooo lange her) hatte ich eine 64 MB ! karte und die hat seinerzeit auch gereicht. ^^

      Gruß ...
      > CECHC04\1 TB\4.82.2 Rebug CEX\No PSN < > CECH-4004C\1 TB\FW immer aktuell\PSN <
      > CUH-2016A\1 TB\FW immer aktuell< > PCH-1004\16 GB\ FW immer aktuell<

      > Robert Underdunk Terwilliger: "La Commedia è Finita !" <
    • „Mehr als 640 Kilobyte Speicher werden Sie niemals benötigen.“
      Zitat: Bill Gates 1981

      In 10 Jahren lacht sich die Jugend kaputt wenn sie darüber nachdenken, dass man 2017 überhaupt "nur" 400GB Micro-SD-Karten kaufen konnte.
    • na klar, du mußt natürlich wieder übertreiben :ll:

      mein amiga 1200 läuft mit 128 MB/50 MHz CPU auch absolut super ;)

      na, ich finde es schon fett, daß es möglich ist, 400 GB auf so einer kleinen karte unterzubringen.
      aber selbst mit USB 3.0 Card Reader wirds ne weile dauern, bis man die karte voll hat. und anständig warm wird sie auch sein. ^^

      Gruß ...
      > CECHC04\1 TB\4.82.2 Rebug CEX\No PSN < > CECH-4004C\1 TB\FW immer aktuell\PSN <
      > CUH-2016A\1 TB\FW immer aktuell< > PCH-1004\16 GB\ FW immer aktuell<

      > Robert Underdunk Terwilliger: "La Commedia è Finita !" <
    • :P War ja auch nicht negativ gemeint.
      Wollte damit nur aufzeigen, dass man vll jetzt noch der Meinung ist, dass es kein Mensch braucht. In 2-3 Jahren sieht es dann halt anders aus^^
      Solang es voran geht bin ich glücklich. Was man damit im Endeffekt anfangen kann sieht man ja sowieso immer erst später ;)
    • vor allem kann man datenträger mit hoher kapazität vollmüllen :D

      wozu thumbs löschen, wenn noch 200 GB frei sind :?:

      bei flashspeicher kein so großes problem wie bei mechanischen platten. wenn das defrag der platte dann 5 tage dauert, wünscht man sich eine SSD mit gleicher kapazität :rolleyes:

      Gruß ...
      > CECHC04\1 TB\4.82.2 Rebug CEX\No PSN < > CECH-4004C\1 TB\FW immer aktuell\PSN <
      > CUH-2016A\1 TB\FW immer aktuell< > PCH-1004\16 GB\ FW immer aktuell<

      > Robert Underdunk Terwilliger: "La Commedia è Finita !" <
    • Goldeselfan wrote:

      Ich finde Sandisk gut aber der Preis ist mist.
      Wenn wir aber berücksichtigen, dass auch die im letzten Jahr vorgestellten Karten der SanDisk und EVO-Reihe in diesem Jahr sehr schnell im Preis gesunken sind, dürfen wir auch bei der SanDisk 400 GB und später von Samsung 400 gb Karten vorsichtig optimistisch sein, dass sie schon bald deutlich günstiger zu haben sein wird. Wer jedenfalls eine Karte braucht, die nicht nur sehr robust und widerstandsfähig ist, sondern vor allem auch schnell und riesengroß, der sollte doch lieber die EVO Plus 256 GB im Auge behalten – Ist auch wesentlich günstiger zu haben.

      cloud-strife wrote:

      Kein Mensch brauch für Videos oder Fotos usw. 400 GB Platz. Selbst für die Vita wäre das zu viel.
      Ich würde jetzt nicht sagen, dass es kein Mensch braucht. Weiss jetzt nicht was Ihr dazu meint, aber für einen ultrakleinen mobilen PC ist das absolut notwendig, wie z.B. für mein Microsoft Surface.
      PS Vita würde ich hier nicht als Maßstab setzen, Für die Spielerei auf der Konsole reichen m. M. n. auch nur 64gb.

      Man kann nie genügend Speicher haben. :D
      kei-gu
      Ryū Hayabusa
    • cloud-strife wrote:

      Kein Mensch brauch für Videos oder Fotos usw. 400 GB Platz. Selbst für die Vita wäre das zu viel.

      Auch wenn das Ding so klein ist finde ich den Preis von 250,00 € zu teuer.
      Irgendwann kommt dann 1 Terrabyte Micro SD $anDisk raus und kostet dann 1000 € ? :D
      Wer nichts groß macht braucht das nicht das Stimmt.
      Aber bei viele Fotos in hoher Auflösung und dann noch RAW ist schnell mal viel weg.
      Oder Video wenn man schöne Quali will, da nehme ich auch immer in UHD auf da sind schnell mal bei wenig min viele GB weg.

      Aber 250€ sind mir auch zu viel