Revolution auf der Xbox One: Maus- und Tastatur-Unterstützung geplant

    • [XBox One]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Revolution auf der Xbox One: Maus- und Tastatur-Unterstützung geplant

      Microsoft plant offensichtlich seine Xbox One mit Maus- und Tastatur-Unterstützung aufzurüsten
      Dies geht aus einem Tweet von Phil Spencer hervor, Leiter der Konsolenabteilung von Microsoft.
      Noch unklar ist, ob die geplante Unterstützung ihren Weg in Spiele findet
      oder nur in die Benutzeroberfläche eingebunden wird.
      Tastaturen werden von der Konsole bereits erkannt und sind im OS nutzbar.





      Auf Twitter diskutierte Spencer mit mehreren Usern über die Anbindung
      der Xbox One zu einem Win10 PC. Diese lässte ja schon Streaming
      von der Xbox One zum Win10PC zu.
      Auf die Frage ob das auch in umgekehrter Richtung funktioniere gab es seitens M$
      noch keine Aussage, dies sei aber ein Wünschenswertes Feature.

      Source Code

      1. Leandro G. Barbosa @lgriao
      2. @XboxP3 @PNF4LYFE @Tak225Th For this Xbox need mouse support.
      3. Folgen
      4. Phil Spencer ✔@XboxP3
      5. @lgriao @PNF4LYFE @Tak225Th Yep, keyboard and mouse support for Xbox would need to be there for this to work, those aren't far away.
      6. 17:34 - 21 Jul 2015
      7. 119 119 Retweets 113 113 Favoriten



      Eine derartiger Support wurde das Konsolen-Gameplay revolutionieren,
      falls er auch in den Spielen nutzbar wäre.
      Gerade bei Ego-Shootern wäre die Steuerung mit Maus undTastatur dem Controller klar überlegen.
      Für viele PC-Spieler und „Controller-Gegner“ würde ein großes Kaufargument hinzukommen.
      Auch für Strategiespiele wäre die Unterstützung sehr willkommen.




      retro-nerds Münsterland

      RAMWORLDRECORD

      Ain´t nobody gonna tell me how to live...
    • Am fairsten wäre es, wenn dass dann aber gespalten wird bzw jedem selber überlassen wird ob er nur gegen gleiche gegner spielt. Also wenn man ne Maus und tatsatur hat, dass die gegner keine controller haben. Würde allerdings die community spalten und Matchmaking würde länger dauern.

      Vermutlich wird es keinen support für games geben :/

      PC: Intel Core i5 3570K @ 3.4GHz - 16GB RAM @ 1600Mhz - AMD READON R9 290
      XBox 360 S 250GB
      PS3 60GB @ CFW am einstauben
      PS3 3000er @ PSN am einstauben
      Wii @ BootMii Boot2 am einstauben
      xDDDD
    • ich find das auch schwachsinnig. dann ist es vorbei mit gemütlich vom sofa aus zocken, gerade darin besteht doch der reiz jener konsole. wenn ich maus und tastatur nutzen möchten,dann am pc. und was soll daran eine revolution sein? sowas gab es schon auf der ps3 falls ich mich recht erinnere,zumindest eine tastatur.

      gruß
    • Wo steht da eigentlich von Games was? Habt ihr mal überlegt, dass es evtl für die Nutzung von Internet Explorer benötigt wird? :)

      Es sind nur Spekulationen mehr aber auch nicht :P

      Soweit würde MS auch nicht gehen und die Spieleentwickler auch nicht ;)
      KEIN SUPPORT per Mail und PN, bei Fragen ensprechendes Thread erstellen!!!
    • Weil Maus und Tastatur zu 90% für Shooter verwendet werden würden, was auf einer Konsole wo die meisten Spiele immer noch in 30FPS (oder instabilen 60FPS) released werden einfach keinen Sinn macht.

      Dazu wird man dann die Maus-Intensität an einen Controllstick anpassen müssen,
      da sonst Maus und Tastatur Spieler Vorteile im Camera Movement hätten.
    • ja klar. jeder hat andere vorlieben... aber die xbone ist vieles,aber sicherlich kein gutes multimediagerät. zum surfen und co verbrauch so eine konsole alleine schon viel zu viel strom. Die meisten dürften eh einen PC,Laptop Tablet und so weiter haben. Von mir aus können sich die leute gerne mit der tastatur und maus "gemütlich" auf dem sofa liegen und dabei browsen. mir soll es recht sein.


      gruß
    • Also bei Exklusivspielen wie z.b. Halo hab ich mich oft genug aufregen können, dass man diese nur mit controller spielen kann. Wenigstens die Storie, dann hätte keine vor/nachteile.
      Wie ist dass dann wenn man games auf den PC streamt? Spielt man die dann trotzdem per controller? ISt der dan am PC verbunden? vermutlich?

      Hab gestern das steam in-home streaming getestet. Hätte nicht gedacht, dass es so gut läuft und das über eine schlechte W-lan verbindung. Dieses streaming könnte ja doch noch zu was nütze sein :D

      PC: Intel Core i5 3570K @ 3.4GHz - 16GB RAM @ 1600Mhz - AMD READON R9 290
      XBox 360 S 250GB
      PS3 60GB @ CFW am einstauben
      PS3 3000er @ PSN am einstauben
      Wii @ BootMii Boot2 am einstauben
      xDDDD
    • Ich finde Optionen nie unnütz, nur weil man sie nicht braucht sind sie doch noch lange nicht Schwachsinnig...
      So eine kleine BT Tastatur auf dem Couchtisch schadet ja nicht...

      Schon mal überlegt ein Civ oder so vom Sofa aus zu Daddeln? DAS ist dann echter Komfort wenn man das mit einer Maus macht. Dann hat man eine ganze Hand frei zum rauchm, trinken, essen etc... :D

      Shooter mit gemischten Eingabegeräten... Das wäre sehr lustig ^^ Aber dann würden die Konsoleros endlich mal begreifen das FPS Shooter kompetitiv auf einer Konsole schlichweg Unsinn ist. Das ist wie die TDF auf einem Fahrrad. (Auch das kann Spass machen, nicht falsch verstehen ;) )




    • Xbox One Maus und Tastaturunterstüzung


      Die Entwicklung von Maus- und Tastatur-Support für die Xbox One ist fast abgeschlossen und steht kurz vor der Veröffentlichung.

      In der Vergangenheit hieß es schon oft, dass die Unterstützung für Tastatur und Maus für die Xbox One “kurz vor der Veröffentlichung” steht.
      Diesmal klingt es aber wirklich so, als müssten wir nicht mehr lange darauf warten,
      denn es wird aktuell schon an der Unterstützung für die Maus gearbeitet. Bei der Tastatur ist man schon einen Schritt weiter.

      Tastatur-Unterstützung für Xbox One funktioniert schon!

      In einem Interview mit PC GamesN (Hier findet ihr das komplette Interview) erzählte der Xbox-Chef Phil Spencer einige neue Details zur aktuellen Entwicklung
      der Tastatur und Maus-Unterstützung für die Xbox One Konsole.
      Er sagte, dass er gespannt darauf ist, wie sich diese Entwicklung auf Spiele auswirkt, die eigentlich für Computer und Maus gedacht sind.

      Auch in Kombination mit der neuen Play-Anywhere-Funktion, bei der man gekaufte PC-Spiele auch auf seiner
      Konsole spielen kann, ist eine Unterstützung der typischen PC-Eingabegeräte auf der Konsole durchaus praktisch.

      Spencer sagte weiterhin im Interview, dass die Tastatur-Unterstützung im Dev.-Kit-Modus schon funktioniert
      und nur die Maus-Unterstützung noch etwas entfernt ist. Das sagt er nun, weil die Unterstützung nicht mehr Jahre entfernt ist,
      sondern es wahrscheinlich nur noch Monate sind, bis die Entwicklung abgeschlossen ist.
      Ein genaues Datum konnte er im Interview leider nicht nennen.





      retro-nerds Münsterland

      RAMWORLDRECORD

      Ain´t nobody gonna tell me how to live...
    • Maus- und Tastaturunterstützung für Xbox One weiter geplant

      04.09.17 - Microsoft arbeitet weiter daran, dass die Xbox One Maus und Tastatur unterstützt. Das sagte Mike Ybarra, der Corporate Vice President bei Microsoft für Xbox und Windows, auf der PAX West.

      Die Unterstützung wurde schon vor geraumer Zeit von Microsoft angekündigt. Jetzt sollen die ersten Spiele, die das Zubehör nutzen, schon sehr bald vorgestellt werden; welche das sind, verrät Ybarra nicht.

      Doch damit es in Spielen - vornehmlich Ego-Shootern - fair zugeht, will Microsoft das Feature sehr gründlich vorbereiten: "Eine Menge Leute schicken mir Tweets und sagen 'Du kannst das [Maus- & Tastaturunterstützung] aus Gründen der Fairness nicht machen', und wir verstehen das", sagt Ybarra.

      Microsoft will die Spiele-Entwickler deshalb genaustens anweisen, wie sie das Feature einsetzen sollten. So könnten die Spieler z.B. auswählen, ob sie mit anderen Leuten spielen wollen, die auch Maus und Tastatur verwenden oder lieber mit Usern, die einen Controller benutzen.

      Am Ende müssen es die Spiele-Entwickler entscheiden, wie sie die zusätzlichen Eingabegeräte nutzen möchten.

      Quelle: gamefront.de


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • Maus- und Tastatur-Unterstützung steht womöglich kurz bevor

      22.12.17 - Microsoft scheint die Unterstützung von Maus und Tastatur als Eingabegeräte für die Xbox One womöglich in Kürze anzukündigen. Das soll in einer Pressemitteilung von Microsoft gestanden haben, die unter news.microsoft.com zu finden war und zwischenzeitlich gelöscht wurde.

      Die Pressemitteilung hatte Gamerpros.co gefunden, zu der sich Microsoft nicht weiter geäußert hat. Ob sie echt war oder nicht, kann derzeit nicht überprüft werden - es gilt eine offizielle Ankündigung von Microsoft abzuwarten.

      Quelle: gamefront.de
      Images
      • xboxonetastatur.jpg

        71.67 kB, 1,280×462, viewed 4 times


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • Also jeder der mal einen Xim4 Adapter für die Xbox und PS4 benutzt hat
      (hatte einen zur Reparatur da)
      Der wird den Controller nicht mehr in die Hand nehmen (geht gut ab das Teil kein Delay und bei COD ham se keine Chance)
      Leider schlägt das Gerät mit mindestens 150€ zu Buche
      Daher falls M$ sowas in Planung hat wird das ein Adapter ähnlich wie der Xim sein
      Ich bin eine Signatur, holt mich hier raus :)