SX Core und SX Lite by Team Xecuter

  • das ist ja gemein... bin mal gespannt wann die masse was bekommt...meine 2Konsolen und Ich warten schon sehr hart

    Laut dem Thread hier sind die Vermutungen August. Aber ich finde es gut das erstmal die Tester ran dürfen und das ganze ausgiebig probeiren. Nutzt ja nichts wenn alles offen gelegt wird, Leihen nichts damit anfangen können und Nintendo dann irgendwie wieder Probelme macht bezüglich der Bilder.


    Ich bin ja auch Mega gespannt, gerade für die Switch lite. Anfrage an Sandman ist ja auch schon raus. :D Aber dennoch möchte ich, das es funktioniert und zwar ohne Probleme. Deshalb braucht das Zeit wie ein guter Wein. Und wenn es noch 6 Monate dauert auch gut. Das Endprodukt ist das was zählt. ;) Daher die Zeit nehmen und in Geduld verharren. Denn wenn das Ergebnis super ist, wirst du dich umso mehr freuen. :thumbsup:

  • Sx Lite und Core installieren



  • Man muss sich immer im klaren sein dass die Lötpunkte die hier gezeigt werden mit der kamera stark vergrößert wurden und der abstand zueinander vielleicht 1mm real ist.


    Von demher wirklich was für Leute die sich damit auskennen und das nötige Equipment haben.

  • Eine gute Arbeitslupe und eine vernünftige Lötstation mit feiner Spitze könnte man es versuchen.
    Das sind sehr kleine Smds somit nicht einfach zu löten.
    Vielleicht braucht man auch Flußmittel Paste z.b Edysn FL22, habe noch nicht mit sowas gearbeitet eher Flüssige Flußmittel.
    Zum Fixieren oder Hdmi port reparatur nutzen einige bei youtube Flußmittel Paste.


    Vielleicht wird das Finale SxCore und SxLite anders.

  • Das sieht schon mal sehr interessant aus.
    Kann jemand erklären was da eigentlich gemacht wird?


    Ich sehe, dass etwas an die CPU gelötet wird. Was ist das, was macht das genau?
    Dann gibt es noch einen (optionalen?) internen USB-Anschluss zum Debuggen.
    Die WLP wird getaucht und es wird viel geputzt.
    Was habe ich übersehen was getan wird? :)


    Meinen Respekt an alle die sich da dran wagen.

  • Ach nun kommt... Was den nun anders als an den anderen punkten, Kondensatoren. Bissel flux dran und mit lot und spitze direkt 1ms dran zischen, fertig. :)


    Sieht herausfordernd aus, aber ist für geüpte modder /löter weniger das Problem.


    Gruß


    Red

  • Nintendo verklagt jetzt reihenweise die Reseller für die Modchips. Mal schauen wieviel tatsächlich verkauft wird.


    Viele haben bereits die Angebote zurückgezogen und den Preis erstattet :-D


    Hier sind die lawsuits
    https://www.polygon.com/2020/5/18/21262121/nintendo-switch-hacking-lawsuit-pirated-games

  • Falls sich wer nicht löten traut Wire Glues



    P.s. es soll bereits viele Bugs geben laut Tester ! Meiner läuft auch nicht wirklich gescheit in der neuen Switch Version


    Habe auch viele Bugs mit SX Core ! Glaube werde noch lange meine 2017 Version behalten


    @seeWood das sagte ich schon vor paar Tagen hier aber viele wollten es nicht wahr haben - Post 91 Seite 5


    Und vorige Seite sagte ich auch schon das von der xecuter.com die downloads entfernt wurden auch Anleitungen

  • die Herausforderung ist schon Mehr als fortgeschritten muss ich sagen
    Habe auch einiges an Equipment da
    so ist es nicht
    aber ich würd mich selber nicht dran trauen obwohl ich so einige Erfahrung mit so welchen Arbeiten habe

  • So hab meine Switch "Mariko" Roter Karton (XKJ) erfolgreich umgebaut mit dem neuen Chip "boot.dat info" erscheint ;)
    Jetzt brauch ich nur noch die boot.dat 3.0.0 !!!


    Edit: Hab das Blech abgeschnitten (wie auch bei der alten Serie) sonst ist der Druck zuhoch wenn man den Rückdeckel aufsetzt ;)


    Natürlich alles isoliert! ;)


    Edit: Es handelt sich hierbei um einen Glitch! Der Chip startet innerhalb 1-8 sek.
    Meistens innerhalb 2-3 sek und selten mal 8 sek. vielleicht bei 20 versuchen! :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!